kakao-karten.de Forum

Der tritt-mir-in-den-Hintern-Thread

Für alle die an Projekten arbeiten und ein bisschen Druck von außen haben wollen:

Der tritt-mir-in-den-Hintern-Thread!

Folgende Idee dahinter:

Jeder, der mitmachen möchte, kann gerne Infos über seine aktuellen Projekte posten. Es ist jedem überlassen wie detailliert er seine Pläne dazu äußert.
Es wäre sehr schön, wenn man über die verschiedensten Projekte ins Gespräch kommt und sich da gegenseitig motivieren kann mit WIPs und anderweitigen Bestandsaufnahmen ;)

Es motiviert doch immer sehr, wenn jemand Interesse an den eigenen Projekten zeigt, deswegen darf hier auch gerne gefragt und nachgehakt werden, wie es läuft!

Außerdem kann der Thread auch gerne für Kritikanfragen genutzt werden, wenn man Verbesserungsvorschläge braucht.
Egal, ob es sich um eine geplante Comicseite, ein tolles Kakaokarten Set oder vllt auch ein Plüschtier handelt :D

9 Like

Ich mach mal den Anfang :D

Gerade beschäftigen mich zwei Projekte:

Doujinshi Renegat
(dark academia, bissl drama, bissl ecchi, bissl horror)
Der Plan ist die Story bis Ende des Jahres auf Papier zu bannen und hoffentlich schon die ersten Entwürfe für das Storyboard zu haben.

  • Skript (bis Ende des Jahres)
  • Storyboard folgend


Doujinshi Kallait
(fantasy, drama, optisch gotische Mode mit fantasy anleihen)

  • Designentwürfe

  • World building


Fortschritte

Update vom 21ten November:

Hab ein bisschen Zeit gehabt, also hier die ersten nicht ganz vollständigen Charas

  1. Fabian

  2. Sybill (Hauptcharakter)

  3. Der schwarze Ritter (der Hauptcharakter weiß nicht, dass alle Rüstungen dort schwarz sind) oder auch Dietrich Großhand mit Pferd Jocke

  4. Amarich, der Tuchhändler

  5. Ammarichs Magd Lona


Update 23ter November

Mini Storyboard läuft

12 Like

Ich glaube, ich brauche auch ein bisschen soziale Kontrolle.

Hier sind die zwei Dinge, die ich anfangen sollte:

  1. der Comic um meine beiden OCs Charlotte und Treasure
    bisschen kitschige Girls Love zwischen einem Geist und einer Meerjungfrau
  • der erste Schritt hier sollte sein, die Story fertig zu schreiben und die Hintergrundgeschichte zu Charlotte nochmal aufzuräumen, die ist bisher… eher klischeebeladen, das mag ich nicht so recht
  1. ich will noch nicht zu viel verraten, falls ich es total in den Sand setze, aber es gibt einen Songtext, den ich liebe, und den ich gerne illustrieren würde.
  • zum Glück haben da andere die Handlung schon geschrieben, ich muss mir gerade Gedanken über die Mode der Figuren machen, weil die bei der Optik der Band auch nicht ganz unwichtig ist.
    Und dann sollte ich mir überlegen, wie ich die Dynamik des Songs am besten in etwas so festes wie Zeichnungen übersetze.
11 Like

Ich habe auch zwei Zeichenprojekte, die schon eine ganze Weile auf Eis liegen. Da ich noch ein drittes nicht-Zeichenprojekt habe, das erstmal vorgeht, will ich mir hier aber nicht zu viel vornehmen.

Zoe

  • aktuelles Kapitel fertig planen

Kleiner Grüner Pinguin

  • Seiten fertig planen (Story steht schon, hab ich nicht geschrieben)
  • erstmal alle Unterlagen wieder finden (Hab zwar ne vage Idee, wo das Zeug sein könnte, aber erstmal schauen.)
10 Like

Also an alle, die hier schon gepostet haben: welche Fortschritte habt ihr gestern so gemacht? Losloslos. Heute geht noch was, der Sonntag hat gerade erst begonnen. Der Anfang ist am schwierigsten!

7 Like

Ich habe die Unterlagen zu Projekt zwei wieder gefunden sowie Seite eins, die schon vollständig gelined ist.
War garnicht so einfach die Sachen wieder zu finden.
Allerdings habe ich dabei dann festgestellt, dass ich auch nicht mehr weiß wo die Unterlagen zu Projekt eins sind. Wobei ich das andere sowieso vorziehen würde. Das ist nicht so viel und es soll farbig werden.

3 Like

Ha, nachdem es Anfang der Woche mit Urlaub gut vorangeht, ist heute n richtiger downer xD
Aber ein paar Skizzen zu beiden Storys sind trotzdem noch dazu gekommen.

@firecloud
Auf dein zweites Projekt bin ich gespannt, der Titel ist schon sehr vielversprechend :D
Klingt etwas nach bilderbuch?

2 Like

Ich schreibe hier dann auch mal ^^

Also ich habe einen Hauptcomic Projekt den ich machen will und einmal einen Spass Comic.

Mein Hauptcomic (Die Welt der verlorenen Seelen) geht es um:

  • Mehrere Helden, die jeweils eine eigene Geschichte haben.
  • Jeanny die Hexen/Magierin die ihre düstere Seite entdeckt
  • Yarik der ein tollüatschiger Dieb ist, jedoch einmal ein reicher gefürchteter Pirat werden will
  • Jason der Assassine, der für seine Mutter rache nehmen will an seinem Vater und allen die mitgeholfen haben.
  • ein paar weitere Nebenhelden
  • Die Hauptgeschichte besteht darin dass , die Welt ins Ungleichgewicht geraten ist. Es entstehen in der Atmosphäre und auf der Erde mehrere Risse die geschlossen werden müssen. Dadurch können richtig krass starke Gegner in die Welt eindringen und ihr übel anrichten. Aber auch längst verstorbene tauchen so auf, wodurch die Welt ebenfalls leidet. Man muss sozusagen die Welt wieder ins gleichgewicht bringen, indem man böse Kreaturen besiegt und die Seelen wieder erlöst.
    Das Genre meiner Story ist:
    Action,Fantasy, Horror (Blood and splatter), Romantik und Hentai wobei es zwei Versionen geben wird, einmal die Normale und einmal die speziellere Version.

Porcelain Nightmare
Bei meinem Fun Comic geht es um einen Killer (So wie in den Horror Filmen) den ich selbst erfunden habe. In diesem Comic geht es aber nicht nur um Gemetzele oder so, nein der wird viel tiefgründiger werden. Ich forsche z.b vorher wie sollche Menschen ticken und so. So sieht man auch viel über das Leben davor, bevor der Killer so geworden. Ich richte mich da nach dem echtem True Crime Fall Lizzy Borden.
Das Genre wird sein: Horror, Psycho + Geschichte

Ansonsten hatte ich sit längerem vor mal eine Kindermalbuch herauszubringen. (Ja ist ein großer unterschied zu dem anderem was ich mache aber why not? Mann kann ja auch vielfältig sein^^ )

Aber ja ich zeichne gerne in die ‘‘böse Richtung’’ Es macht mir halt einfach am meisten Spaß. ^^

@Quecksilber Um deine Frage zu beantworten. Mein Sohnemann war bislang bei mir zu besuch allerdings habe ich ein paar Skizzen für meine Fantasy Comicstory geschafft. ^^

3 Like

Nachfolgend ein paar meiner nicht geheimen kreativen Projekte:

1) DO - Teil 3 (Meine Geschichte <3)
  • Ich möchte irgendwann den dritten und aktuell letzten Teils meiner „Deepest Oceans“ Geschichte aufschreiben
  • Dauer: Je nachdem, wann ich längere Zeit am Stück freischaufeln kann. Weil wenn ich anfange, mache ich nichts anderes mehr. Meine Charakter lassen mich dann gerade noch essen und schlafen zwischen den Zeilen. Oft nicht mal das.
2) Invasion der Geister (Harry Potter Fanfiktion)
  • Das Projekt liegt auf Eis, aber ich habs noch nicht aufgegeben. Irgendwann will ich dran weiterschreiben.
  • Status: 16 Kapitel von … ähm … keine Ahnung
  • Dauer: ?
3) Geschichten und Tutorials" (Homepage: sockenzombie.de)
  • Vor kurzem fing ich an, eine neue Seite aufzubauen, Themen sind illustrierte Geschichten sowie Tipps & Tutorials für Künstler.
  • Meine Seite blog.sockenzombie.de zieht also aktuell auf sockenzombie.de um.
  • Das ist ein Dauerprojekt, ich will dort 3 Artikel pro Woche posten.
  • Status: hab viel Zeug dafür programmiert und die ersten 50 Artikel sind online
  • irgendwann möchte ich auch Geld über die Seite verdienen, wenigstens so viel, dass die Serverkosten abgedeckt sind. In den nächsten Wochen steht aber der Aufbau im Vordergrund.
4) DO-Tarot (78 Karten)
  • Illustrationen sollen an meine Geschichte „Deepest Oceans“ angelehnt sein.
  • Stil: Ich möchte die Motive erst per Hand zeichnen und dann digital überarbeiten und verbessern.
  • Kann mir zwar vorstellen, es irgendwann als Print-on-Demand anzubieten, falls Interesse besteht, ist aber vorerst nicht geplant. Hauptsächlich mach ich’s für mich.
  • Status: Ich … ähm … hab das Papier dafür besorgt XD
  • Dauer: Es ist fertig, wann‘s fertig ist.
5) Paranormaler Adventskalender (24 Karten)
  • 24 handgemalte Detailbomben Karten
  • Thema: Szenen mit paranormalen Elementen
  • Sollte Interesse bestehen und ich einen passenden Anbieter finden, möchte ich Auflagendrucke machen und die 24 Karten als Adventskalender einzeln verpacken.
  • Status: Gestern angefangen, 6 Ideenskizzen und 1 ausgearbeitete Vorzeichnung
  • Dauer: Geplant für 2024. Vielleicht. Mal schaun. Motiviert mich! ^_^
6) Sonstige kleinere Projekte
  • Geige (Status: habs mehr oder weniger geschafft, das Ding zusammen zu bauen, der Steg gehört noch abgeschliffen, dann kommt Bemalung und irgendwann hoffentlich auch drauf spielen oder so was ähnliches, denn ich weiß noch nicht, wie man das macht.)
  • Decke (Status: so gut wie fertig, hab die Nähte verstärkt und sie zerlegt sich jetzt nicht mehr, ich möchte aber noch ein paar zusätzliche Muster reinsticken)
    - Plätzchen backen( Status: Ja das ist kreativ, hab ich jetzt einfach mal entschieden. Nehms mir jedes Jahr vor und tus dann doch nicht. XD)

1 und 2 müssen leider noch etwas warten. An 3, 5, zum Teil auch 6, bin ich dran und 4 fang ich vermutlich erst an, wenn 5 fertig ist ^_^

3 Like

Ich glaube, ich brauche auch mal n bisschen Arschtritt x’D
Ich möchte jetzt endlich mal die fehlenden Teile meiner Winterchroniken schreiben. Der Kern der Sache steht schon, aber es fehlen einfach noch Elemente, die einfach für die Vollständigkeit fehlen.

Winterlicht und Sturmgeflüster runterschreiben → 26 Kapitel/212000 Worte/547 Seiten

Sturmflüstern
  • Geschichte auseinanderschreiben
  • Fehlende Kapitel und Szenen ergänzen
  • Titel festlegen
  • Geschichte auf inhaltliche Ungereimheiten der späteren Teile hin prüfen und anpassen
Winterlicht
  • Geschichte auseinanderschreiben
  • Fehlende Kapitel und Szenen ergänzen
  • Titel festlegen
  • Geschichte auf inhaltliche Ungereimheiten der späteren Teile hin prüfen und anpassen
Fuchsfeuer
  • Verlauf in Stichworten
  • Geschichte schreiben
  • Geschichte auf inhaltliche Ungereimheiten der späteren Teile hin prüfen und anpassen
???
  • Titel finden
  • unnötigen Kram rausschreiben
  • inhaltliche Fehler korrigieren
  • Endlich mal zu einem Ende kommen :joy: nach 1500 Seiten darf es endlich mal ein Ende finden x’D
3 Like

Hätte ich auch machen können, aber ich habe damals einen Comic daraus gemacht.
https://www.animexx.de/doujinshi/zeichner/250720/63030/
Mein Projekt ist die Fortsetzung dieser Geschichte. Ich würde sie wirklich gerne ebenfalls zeichnerisch umsetzen.

Mal noch was zu meinem Nicht-Zeichenprojekt. Ich bastel für den Großen einen Adventskalender zusammen mit meiner Schwiegermutter. Der geht jetzt natürlich vor. Ist ja schon bald der erste.
Also, meine Schwiegermutter macht die Säckchen (sie näht gerne) und ich sorge für den Inhalt.

2 Like

Ohh ja! Hinterntritte brauche ich leider auch zu oft! :sob: Eigentlich zeige ich meinen Freunden gerne meine Projekte, und ihr Enthusiasmus hilft mir motiviert zu bleiben :muscle:t2: Aber bei einigen Projekten freu ich mich, sie auch mal überraschen zu können~

Hexen Comic

Mein “großes” Projekt. Ich bin noch ziemlich in den Startlöchern und möchte erst ein paar kleinere Comics malen, bevor ich mich an dieses Biest wage.
Zurzeit sitze ich an Charakter Skizzen, um mich an alle Gesichter zu gewöhnen ^^


[Die zwei Hauptcharaktere]

Mini Comic "Star Lights"

Ein sehr persönlicher Mini Comic.
Ich arbeite grade am Design des Charakters und am Storyboard.

6 Like

Ich habe heute mal beim Pinguin meine Planungsunterlagen ordentlich in ein Skizzenbuch geklebt und die Geschichte nochmal durchgelesen. Mit der Planung der 5. Seite habe ich auch angefangen. 4 Stück waren schon geplant und die hab ich so als gut befunden.
Ich denke es werden insgesamt so um die acht werden. Mal schauen, ob das hinkommt.

Wie sieht es bei euch anderen aus? Schon irgendwelche Fortschritte?

2 Like

Ich möchte dieses Jahr noch mein eines Skizzenbuch vollkriegen! Die 8-10 Seiten sollten doch machbar sein, oder? ODER?? Ich nehm’s mal morgen auf die 6-stündige Bahnfahrt mit… :D

10 Like

Hört sich machbar an. Ich drücke dir die Daumen.

1 Like

Soo viele angefangene Projekte, die in meinem Hinterkopf verstauben aber eins würd ich gern dieses Jahr noch fertig bekommen (wenn ich das schaffe :’)) vielleicht hilft mir das im Thread schreiben ja ^^

A3 Fantasy Illustration ✅

Ein Bekannter von mir hat eine A3 Illustration in Auftrag gegeben, die aus verschiedenen ineinander fließenden Fantasy Landschaften bestehen sollte. Keinerlei Zeitbegrenzung (ein Fehler, das liegt jetzt schon viel zu lange bei mir herum) und super viel Freiraum auf meiner Seite.
Ich hab im Sommer endlich mal Skizze, Lines und einen Teil der Colo aufs Papier gebracht aber seit dem staubt es am Zeichenbrett ein…

Aktueller Stand des Bildes

15 Like

@MiseryInk tolles Bild soweit, bin gespannt, wie es nachher aussehen wird °A°
Die Aufteilung ist sehr sehenswert.

@Woodswallow
GO GO GO!
Ich werde es nicht mehr schaffen, ich brauch gerade viel zu lange für einfache sachen xD

@firecloud klingt ja schon gut, wilkst du ihn wieder auf animexx hochladen, oder hast du ne andere Seite dafür auserkoren?

Mir ist gerade die Adventszeit dazwischengegrätscht.
Ich hab mir schonmal vorlagen für die Seiten der Comics ausgedruckt (16 Seiten + platz für Notizen).
XD wenigstens was

3 Like

Ich werde den Rest auch auf Animexx hochladen. Da ist zwar nicht mehr viel los, aber da das Projekt mehr für mich ist, als für die Allgemeinheit stört mich das nicht sonderlich.

2 Like

Na, die Weihnachtstage sind ja immer sehr stressig, kommt ihr trotzdem gut voran?

Meine Pläne wurden von Erkältung und Schimmel im Arbeitszimmer durchkreuzt.
Dafür war ich aber anders produktiv: ich hab den Gipsputz von der Wand geschlagen, grundiert und kann dann ab morgen Nachmittag/ Abend anfangen, Dämmung zu kleben. Wird also Sonntag, bis ich anfang

1 Like