kakao-karten.de Forum

Drucker - das leidige Thema

Ich hab zwar schon Threads dazu gefunden, aber die sind irgendwie 10+ Jahre her. Ich denke wir kennen alle das leidige Problem aus der Künstler-Vorhölle, den Endgegner Nummer 1 - Drucker.

Ich habe bisher den HP Color Laser Jet Pro M252dw. Ein Laserdrucker, den ich mal geschenkt bekommen habe. Ist soweit okay, finde ich. Nur…naja. Ich hab irgendwie den Eindruck, dass sich Laserdrucker scheinbar eher für S/W eignet und weniger für Farbe. Meist ist es zu dunkel oder grünstichig - oder ich bin einfach zu blöd um damit umzugehen. :sweat_smile: Deswegen schaue ich mich auch gerade nach anderen Druckern im Bereich Tintenstrahl um (zumal man dafür auch leichter an Papier kommt).
Von meinen Druckerproblemen mal abgesehen hat der Drucker meiner Eltern scheinbar die Hufe hochgerissen.

Meine Mama hat im Werbeprospekt nun den Canon Pixma TS3551i entdeckt. Ein Mutlifunktionsdrucker und ich wollte mal fragen, ob jemand damit Erfahrungen hat?

Oder kann ggf. jemand einen Drucker empfehlen?
Für meine Eltern sollte der Drucker am besten folgendes beinhalten:

  • Multifunktionsdrucker (Scannen, Kopieren und Drucken - meine Mama ist im Schuldienst, die braucht alles drei regelmäßig)
  • Format bis A4
  • möglichst ergiebige Tintenpatronen, die vielleicht auch nicht gerade eine halbe Niere kosten (hab gehört diese Epson EcoTanks und derartige sollen da gut sein. Hat damit jemand Erfahrung?)
  • einfach zu bedienen (meine Mama und Technik sind nicht die besten Freunde)
  • randlos drucken ist optional
  • WLAN-fähig

Ich danke schonmal für Erfahrungsberichte und Empfehlungen!
LG Mel

1 Like

Tinten Drucker Ausdrucke sind meist immer dunkler als das was du auf dem Display siehst . Mach eine Kopie vom Bild und stell deinen Helligkeit höher ebenso wie den Kontrast , mag auf Display schrecklich aussehen aber im Druck ist es dann eher am original .
Auch das Papier ist hier maßgeblich entscheidend wie es am Ende aussieht .

1 Like

Ich habe einen ET2720 und ehr mäßig zufrieden.
Also er ist leicht, hat günstige Tinte und druckt besser als alles was ich von Canon kannte! Aber die Farben und Qualität lassen trotzdem zu wünschen übrig.

oben Kopie, unten Original

Aber natürlich kann es auch am Papier liegen. Die Drucke sehen auf unterschiedlichen Papieren auch leicht anders aus.

1 Like

Ich hab nen gebrauchten Epson XP 3100 auf eBay damals gekauft
Ich hab da sogar mal für eine Sta die ich selbst geleitet habe schöne Auflagen gedruckt wie gesagt hatte beim ersten Probedruck auch das Problem mit zu dunkel aber als ich’s dann wusste konnte ich die Datei ja anpassen

1 Like